KKT Siegen — Kautschuk- und Kunststoffteile GmbH

Moosgummi-Stanzteile

Stanzteile aus Moosgummi werden vor allem als Dichtungen oder Elemente zur Schallisolierung eingesetzt. Aber auch im Lagerbereich kommen sie häufig zum Einsatz, zum Beispiel wenn besonders elastisches Lagermaterial benötigt wird. Darüber hinaus eignen sich Moosgummi Stanzteile optimal als Stoß- und Rutschschutz und verhindert Schäden durch Vibrationen und Erschütterungen. Dank dieser vielfältigen Einsatzmöglichkeiten werden Moosgummi Stanzteile in vielen unterschiedlichen Industrien erfolgreich verwendet. Zu den häufigsten Branchen zählen der Fahrzeugbau und die Elektroindustrie, sowie der Maschinen- und Apparatebau oder der große Bereich der Sanitär-, Lüftungs- und Klimatechnik.

Moosgummi – ein besonderes Material

Moosgummi ist ein gemischtzelliger Gummi, der aus Natur- oder synthetisch hergestelltem Kautschuk besteht. Das Besondere: Während die Außenhaut dicht ist, weist Moosgummi im Inneren eine schwammige, poröse Struktur auf. Zu den bereits angesprochenen hervorragenden Dichtungseigenschaften kommen weitere positive Eigenschaften hinzu: Die äußere Form von Moosgummi lässt sich durch Stanzen oder Schneiden gut beeinflussen. Zudem zeichnet sich das Material durch eine hohe elastische Weichheit und Maßhaltigkeit aus.

Bei KKT erhalten Sie Moosgummi-Stanzteile in nahezu jeder beliebigen Form. Alle Stanzteile sind, ebenso wie alle weiteren Moosgummi Produkte, auch in einseitig selbstklebenden Ausführung lieferbar. Standardmäßig sind unsere Moosgummi-Stanzteile in ca. 15° Shore A. Für weitere Festigkeitsklassen sprechen Sie uns gerne an.

Informationsmaterial anfordern